Druck auf Gesetzgebung in Europa w├Ąchst

Glu╠łcksspiel und Wettverband der EU,europ├Ąische karte
Gl├╝cksspiel- und Wettverband der EU.

Der europ├Ąische Markt f├╝r Online Casinos ist un├╝berschaubar und wird von Politikern der EU-Staaten flei├čig diskutiert. Das moralische Dilemma, ob Onlinegl├╝cksspiel erlaubt sein soll, teilt die L├Ąnder in zwei Lager. Gleichzeitig besteht ein Gewinninteresse bei Regierungen, die es in der Praxis sehr schwer haben, Casinos aufzuhalten, selbst wenn sie das Gesetz auf ihrer Seite haben.

Warum ist Marktregulierung eine gute Sache?

Im Moment kontrollieren weder der Staat noch die Spieler, welche Casinos sich innerhalb der Grenzen eines Landes vermarktet, und das schafft Unsicherheit. Ein Staat steht in der Pflicht, seine B├╝rger zu besch├╝tzen, was so nicht m├Âglich ist. F├╝r Spieler ist es ein Risiko, bei Casinos ausl├Ąndischer Betreiber zu spielen, und sie m├╝ssen Vergleichsportale wie dieses hier zu Rate ziehen, um zu erfahren, welche Casinos sicher sind.

Au├čerdem bedeutet ein ungeregelter Markt, dass der Staat keine Steuern von Online Casinos erh├Ąlt, da keine solchen Casinos in diesem Land registriert sind. Das ist bei Deutschland nicht ganz der Fall, da es hier ein bisschen komplizierter wird.

Der deutsche Markt f├╝r Online Casinos

Deutschland war und ist, was Online Casinos angeht, geteilter Meinung. Einige wollen sie v├Âllig verbieten, w├Ąhrend andere den Markt regulieren wollen, welcher wiederum halbreguliert ist.

2012 vergab Schleswig-Holstein ungef├Ąhr 20 Spiellizenzen an Betting- und Casinounternehmen, die auf dem deutschen Markt t├Ątig waren. Dann gab das Land nach und stellte die Vergabe weiterer Lizenzen ein. Dadurch haben eine kleine Schar an Spielunternehmen die Erlaubnis, sich in Deutschland im Internet zu vermarkten. Die restlichen Casinos sind in anderen Regionen (meistens in Malta) registriert und betreiben ihr Gesch├Ąft von dort, und richten sich trotzdem an Deutsch sprechende Spieler.

Jetzt glauben viele Begutachter, dass sich die deutsche Politik einigen wird, und den ganzen Markt regulieren wird, was mit gro├čer Wahrscheinlichkeit dazu f├╝hrt, dass die Unternehmen in Deutschland Steuern zahlen und ihr Marketing ma├čvoll gestalten m├╝ssen.

Was bedeutet eine Regulierung f├╝r Privatpersonen?

Dass die Regierung den Markt f├╝r Online Casinos reguliert ist positiv f├╝r die Spieler. Dies f├╝hrt zu h├Âherer Sicherheit und Anforderungen, dass Casinobetreiber Spielsucht ernst nehmen m├╝ssen. In Schweden zum Beispiel wird der Markt f├╝r Online Casinos und Betting seit Anfang Januar reguliert und bis jetzt haben circa 50 Casinos eine Lizenz erhalten. Diese Betreiber stellen sehr hohe Anforderungen an sich, ihre Spieler und deren Interessen zu sch├╝tzen. Au├čerdem m├╝ssen sie in Schweden Steuern zahlen, was bis auf dem Spielunternehmen allen zugutekommt. Wir hoffen, dass der Markt in Deutschland irgendwann 2019 oder Anfang 2020 reguliert wird.