90 Tage lang Freispiele: Ein bleibender Trend?

Wir Spieler stehen aktuell hoch im Kurs. Immer mehr Online Casinos buhlen um unsere Aufmerksamkeit. Dabei überbieten sie sich gegenseitig mit Casino-Bonus, um neue Spieler anzulocken. Doch oft bekommen wir unsere Belohnung in kleinen Häppchen: Freispiele über mehrere Tage verteilt, das ist der aktuelle Trend in neuen Online Casinos.

Der Spieler als Gewinner

21com casino freispiele

Die Spieler sind die großen Gewinner der aktuellen Konkurrenzsituation. Mehr Bonus, das bedeutet bessere Chancen auf den großen Glücksspiel-Gewinn bei geringerem Risiko. Die Anbieter aber sind um kleine Tricks nicht verlegen und versuchen, uns zum Stammspieler in ihrem Casino zu machen. Den Willkommensbonus für neue Spieler betrachten sie als Investition.

Damit das Konzept aufgeht, müssen die Casinos eines verhindern: Dass ein Spieler nur einmal kurz hallo sagt, einen guten Bonus mitnimmt, die Gewinne auszahlt und sich dann für immer verabschiedet. Bonuspakete auf die ersten drei oder gar vier Einzahlungen sorgen dafür, dass der Spieler zumindest nicht nur einmal einzahlt.

Freispiele werden als kleines Extra immer beliebter

Freispiele haben sich seit einigen Jahren bewährt. Sie dienen zusätzlich zum Bonusgeld als Extra-Anreiz, eine Einzahlung zu tätigen. Dabei ist in letzter Zeit ein neuer Trend entstanden. Die Betreiber wollen uns Spieler dazu bringen, sich möglichst regelmäßig einzuloggen. Sie hoffen, dass damit die Wahrscheinlichkeit für erneute Einzahlungen steigt.

Freispiele können wir oft nur in kleinen Blöcken über mehrere Tage verteilt nutzen. Wenn wir zum Beispiel 100 Freispiele für einen bestimmten Slots bekommen, können wir 10 Freispiele sofort aktivieren. Weitere Gratis-Spins stehen jeweils an den 9 Folgetagen bereit. Wenn wir uns jedoch einen Tag lang nicht einloggen, verpassen wir die Freispiele und lassen und die Gewinne entgehen.

Ein ganzes Jahr lang Freispiele

Vor einigen Jahren hatte es in Großbritannien ein Online Casino auf die Spitze getrieben. Als neue Spieler bekam man satte 365 Freispiele, sie man jedoch über 365 Tage verteilt nutzen musste. Ein Jahr lang Gratis-Spins, das hatte damals hohe Wellen geschlagen. Nun gibt es in Deutschland einen legitimen Nachfolger für dieses Angebot.

Im 21.com Casino bekommt man 900 Freispiele auf die erste Einzahlung, die man am Spielautomaten Vampires vs Wolves nutzen kann. Dabei kann man die Gratis-Runden in 10er-Blöcken einlösen, das heißt: vertielt über 3 Tage. Das ist mehr als ein Vierteljahr, in dem man sich täglich ins 21.com Casino einloggen muss, um den vollen Bonus mitzunehmen. Die 900 Freispiele bekommt man für eine Einzahlung ab 25 € zusätzlich zum 100% Bonus.

1000 Freispiele im 21.com Casino

Übrigens kann man im 21.Casino auch schon vor der ersten Einzahlung einen Bonus nutzen: 100 Freispiele bekommt man als No Deposit Casino Bonus ohne Einzahlung. Auch diese Gratis-Spiele kann man in Zehnerpacks über 10 Tage verteilt nutzen. Dazu hat das 21.com Casino übrigens auch Willkommensbonus bis zur 4. Einzahlung.

Dieses neue Casino ohne Anmeldung tut also alles dafür, um Spieler anzuwerben und auch auf der Webseite zu behalten. Eine ausführliche 21.com Casino-Rezension findet ihr hier.

Bewertung der verstreuten Freispiele

Innerhalb unserer Redaktion sind wir uns bei CasinoKomplett nicht ganz einig, was wir von solchen Angeboten halten sollen. Zum einen ist diese Hinhaltestrategie der Casinos etwas uncharmant. Es ist das nackte Kalkül der Betreiber: Uns zum regelmäßigen Einloggen bewegen zu wollen, damit wir mehr einzahlen, das stört uns schon irgendwie.

Auf der anderen Seite ist es ein tolles Gefühl, morgens aufzuwachen und zu wissen: Es warten Freispiele darauf, von mir genutzt zu werden. Wenn man dieses Gefühl jeden Tag hat, ist das definitiv eine tolle Sache. Damit können nicht nur wir Experten etwas anfangen, diese Aktion ist einfach gelungen. Ob neue Online Casinos 2020 diesen Trend fortsetzen, bleibt abzuwarten.

Im neuen Jahr jeden Tag mit Freispielen bei mindestens einem Anbieter zu beginnen, wäre schon eine ziemlich feine Sache.

Tagged with:

Oscar Becker

Mehr über uns Oscar Becker

Ich heiße Oscar Becker und wurde 1981 in München geboren. Ich habe einen Abschluss in Medien und Kommunikation an der Freien Universität Berlin gemacht. Nachdem ich in London einige Jahre Wirtschaft studiert habe, entschloss ich, die Fahrspur zu wechseln und nach Malta zu ziehen, wo ich nach einiger Zeit zum Vollzeit-Pokerspieler wurde. Durch das Spielen schaffte ich mir gute Beziehungen in der Welt des Glücksspiels und wechselte bald zu Casinos über. Eins führte zum Anderen und heute bin ich Chefredakteur und Verantwortlicher für die Inhalte von CasinoKomplett. Ich bin wissensbegierig und mag investigativen Journalismus. Mein Lieblingsspiel ist Rise of Olympus, aber ich bevorzuge Live Casino. E-Mail-Kontakt: oscar [at] casinokomplett.com

Schreibe einen Kommentar