Legale Online Casinos Deutschland 2021 – Das gibt es zu wissen

Immer wieder stellt sich Spielern folgende Frage: Sind Online Casinos erlaubt? Regelmäßig erscheinende Artikel in den Medien mit teil stark widersprüchlichen Aussagen helfen nicht dabei, diese Frage zu beantworten. Um es gleich vorneweg zu nehmen; Online Casinos waren und sind nicht komplett verboten. Wie genau es nun um die Legalität von Online Casinos bestellt ist, welche Veränderungen die Branche seit vielen Monaten in Aufruhr versetzen und was das alles für euch als Spieler und legale Online Casinos zu bedeuten hat, wollen wir euch in diesem Artikel genau erläutern.

Das Wichtigste in Kürze

Legale Online Casinos

#1luckydays● Bis zu 1.000 € Willkommensbonus
● Mit gültiger europäischer Lizenz ausgestattet
● Umfangreiche Spielauswahl
#2Cashmio● Lizenzen aus Malta und UK
● 50 € Willkommensbonus und 50 Freispiele
● Gutes Angebot an Slots
#3Platincasino
● Ersteinzahlungsbonus bis zu 100 €
● Besonders große Auswahl an Spielen
● Lizenz aus Malta vorhanden

Die momentane Rechtslage – Online Casino spielen legal

  • Die einfachste und kürzeste Antwort auf dieses durchaus komplexe Thema ist: In Deutschland sind Online Casinos legal, zumindest seit dem 01.07.2021. Das ist aber nicht alles, was wir euch zu diesem Thema sagen müssen.

Denn obwohl das Spielen im Online Casino in Deutschland nicht mehr verboten ist, solltet ihr als Spieler über neu geltende Beschränkungen Bescheid wissen. Im Wesentlichen Verantwortlich für die offizielle Legalisierung von Online Casinos ist der neue Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV), der Anfang Juli 2021 in Kraft getreten ist und dessen wichtigste Bestandteile ihr kennen solltet.

Der Glücksspielstaatsvertrag 2021

Viele Jahre hat es gedauert, bis sich die Bundesländer schlussendlich auf einen neuen, allgemeingültigen Glücksspielstaatsvertrag einigen konnten. Mit dessen Inkrafttreten ist es Online Casinos nun unter gewissen Auflagen möglich, ihre Dienste völlig legal in Deutschland anzubieten. Das ist zum einen eine sehr gute Nachricht, bringt zum anderen aber auch einige Nachteile mit sich, die vor allen Dingen zu Lasten der Spieler, aber auch der Online Casinos gehen.

Wegen zahlreicher Einschränkungen haben diverse Online Casinos ihre Dienste für Spieler aus Deutschland in den vergangenen Monaten eingestellt. Warum das so ist und welche Veränderungen in legalen Online Casinos in Deutschland auf euch zukommen, beleuchten wir im folgenden Abschnitt genauer.

Neue Regelungen in Bezug auf legale Online Casinos

Online Casinos, die ihre Dienste in Übereinstimmung mit geltendem deutschem Recht anbieten wollen, um damit legal in Deutschland zu agieren, müssen sich an diverse Vorgaben des GlüStV halten. Einige davon sind euch sicherlich bereits aufgefallen, andere spielen sich mehr im Verborgenen ab. Wir haben die wichtigsten Veränderungen für euch anschaulich zusammengefasst:

  • Tischspiele und Spiele im Live Casino dürfen nicht mehr angeboten werden.
  • Es ist nicht erlaubt, Jackpot Slots anzubieten.
  • Es gibt ein generelles Einzahlungslimit von 1.000 € monatlich, das unter keinen Umständen erhöht werden kann.
  • Es wird ein maximaler Spieleinsatz von einem Euro pro Spin festgesetzt.
  • Zwischen zwei Spielrunden muss eine Pause von mindestens 5 Sekunden eingehalten werden.
  • Auf jeden Spieleinsatz wird eine Steuer von 5,3 % erhoben.
  • Online Casinos müssen eine Software benutzen, die frühzeitig problematisches Spielverhalten erkennen kann.
  • Es gibt eine zentrale Sperrdatei (OASIS) für Online Casinos, Sportwetten, Spielbanken und Spielhallen.

Die Übergangsregelung vor Inkrafttreten des GlüStV

Viele der oben genannten Regelungen des Glücksspielstaatsvertrags wurden von Online Casinos bereits seit Oktober 2020 umgesetzt. Das war der Beginn der Übergangsregelung bis zum Inkrafttreten des neuen GlüStV.

Online Casinos, die sich an diese Regulierungen gehalten haben, wurden offiziell geduldet und besitzen nun bessere Chancen auf eine deutsche Lizenz. In diesem Zeitraum haben sich viele Online Casinos vorübergehend komplett vom deutschen Markt verabschiedet, was vor allem an sinkenden Spielerzahlen durch geltende Beschränkungen liegt.

Kurze Geschichte der Legalität von Online Casinos in Deutschland

Die Problematik der vermeintlichen Illegalität von Online Casinos in Deutschland gibt es bereits seit vielen Jahren. Tatsächlich waren Online Casinos durch den vorher geltenden Glücksspielstaatsvertrag in Deutschland nicht erlaubt. Lediglich Schleswig-Holstein hat sich 2012 darüber hinweggesetzt und kurzerhand eigene Lizenzen an ausgewählte Casinos verteilt, nach denen das Spielen bei diesen Anbietern zumindest für Spieler aus diesem Bundesland legal wurde.

Logo Schleswig-Holstein LizenzWirklich verboten waren Online Casinos auch ohne Schleswig-Holstein Lizenz aber nie. Denn wegen der innerhalb der EU geltenden Dienstleistungsfreiheit war und ist es in Europa lizenzierten Online Casinos trotzdem möglich, ihre Dienste in Deutschland anzubieten, ohne dabei gegen geltendes Recht zu verstoßen, da europäisches Recht über Landesrecht steht.

Legale Online Casinos erkennen

Ob ein Online Casino in Deutschland legal ist, könnt ihr nicht nur daran erkennen, ob es sich an die neuen Beschränkungen hält. Schließlich hat sich bislang nichts an der Tatsache geändert, dass innerhalb der EU Dienstleistungsfreiheit besteht und Anbieter deshalb trotz neuem GlüStV ihre Dienste weiterhin in Deutschland anbieten können – auch ohne Einschränkungen. Es gibt zwar Bemühungen, diesen Umstand zu ändern, ob es aber jemals dazu kommen wird, ist fraglich. Deshalb könnt ihr als Spieler in Deutschland anhand von drei Punkten erkennen, dass ein Online Casino in Deutschland legal ist.

Legale Casinos besitzen eine gültige Glücksspiellizenz

Logo Malta Gaming AuthorityEine Lizenz der Malta Gaming Authority gilt wegen strenger Auflagen und Kontrollen nicht nur als besonders gut, sie bringt einen weiteren Vorteil mit sich. Online Casinos, die mit dieser Lizenz ausgestattet sind, operieren unter geltendem europäischen Recht und können ihre Dienste aus diesem Grund auch in Deutschland anbieten. Ihr könnt deshalb anhand einer gültigen MGA-Lizenz erkennen, dass ein Online Casino legal ist.

Natürlich gibt es auch zahlreiche seriöse Online Casinos, die nicht unter europäischer Lizenz agieren, beispielsweise solche, die mit einer Lizenz aus Curacao ausgestattet sind. Für euch als Spieler ist das aber nicht zwingend ein Grund, das Weite zu suchen. Es besteht keine Gefahr, dass Spieler für das Spielen in einem nicht legalen Online Casino belangt werden. Lediglich bei Streitigkeiten kann es vorkommen, dass ihr eure (wenn auch berechtigten) Forderungen nicht durchsetzen könnt.

Steuern im legalen Online Casino

Wenn ihr denkt, dass euch die Steuern eines Online Casinos egal sein können, da Glücksspielgewinne in Deutschland ohnehin steuerfrei sind, der irrt sich. Anhand dessen, ob ein Online Casino sich an geltende EU-Gesetze hält und Steuern in dem Land abführt, in dem der jeweilige Spieler seinen ständigen Wohnsitz hat, könnt ihr erkennen, ob es sich um ein legales Online Casino handelt.

Derartige Informationen sind natürlich nicht leicht zu finden und werden auf der Seite eines Online Casinos auch nicht prominent publik gemacht. Hier kann euch aber der Support weiterhelfen, der euch in einem seriösen und legalen Online Casino Antwort geben wird. Ihr solltet jedoch nicht erwarten, dass ihr derart spezifische Informationen über den Live-Chat eines Online Casinos erfahren könnt. Stattdessen solltet ihr eine Anfrage per Mail an den Support eines Online Casinos stellen, um herauszufinden, ob es legal ist.

In legalen Casinos sind deutsche Spieler erlaubt

Der dritte Punkt, über den ihr herausfinden könnt, ob ein Online Casino legal ist, befindet sich in den AGB eines Anbieters. Wenn deutsche Spieler dort von der Teilnahme am Spiel ausgeschlossen werden, ist das Online Casino nicht legal.

AGB von Rabona

Quelle: rabona.com

Dürft ihr euch als deutscher Spieler allerdings anmelden und befindet sich kein gegenteiliger Passus in den AGB des Casinos, handelt es sich um einen legalen Anbieter, sofern die beiden anderen Punkte ebenfalls zutreffen. Dass ihr als deutsche Spieler laut AGB eines Casinos nicht ausgeschlossen werdet, ist auch in eurem eigenen Interesse. Denn gelegentlich könnt ihr euch trotz des Verbots anmelden, einzahlen und spielen, erhaltet dann aber keine Auszahlungen, weil sich das Casino auf seine AGB beruft, nach denen ihr nicht zum Spielen berechtigt seid, Somit sind dann nicht nur eure Gewinne, sondern auch die Einzahlungen verbrannt.

Ist für deutsche Spieler das online Glücksspiel legal?

Bei all den neuen Regelungen und Veränderungen stellt sich natürlich die Frage, ob es nun für deutsche Spieler im Allgemeinen legal ist, im Online Casino zu spielen. Für Spieler aus Deutschland gilt, dass es legal ist zu spielen, wenn das Online Casino ebenfalls legal ist.

Es spielt dabei keine Rolle, ob sich das Casino an den geltenden GlüStV hält oder sich auf das EU-Recht der Dienstleistungsfreiheit beruft und aufgrund dessen seine Dienste anbietet. Ihr könnt also bedenkenlos in allen in Europa lizenzierten Online Casino spielen und bewegt euch dabei in einem absolut legalen Rahmen.

Darauf gilt es im legalen Online Casino zu achten

Nur weil ein Online Casino in Deutschland legal ist, muss es nicht zwangsläufig gut sein. Es gibt teils gravierende Unterschiede zwischen legalen Online Casinos. Um das für euch perfekte legale Online Casino zu finden, könnt ihr einige Kriterien bei der Auswahl anwenden.

Wenn die folgenden Punkte zur Zufriedenheit erfüllt werden können, liegt es nur noch an euren persönlichen Präferenzen hinsichtlich der Spielauswahl und dem Bonusangebot, für welches legale Online Casino ihr euch schließlich entscheidet.

Die Lizenz

Logo von EGBA

Ein gutes Online Casino muss zwangsläufig über eine gültige Lizenz verfügen. Um legal zu sein bedarf es einer Lizenz aus Europa. Das bedeutet, dass das Online Casino eine Lizenz der Malta Gaming Authority besitzen sollte, um für das Spielen in Betracht gezogen zu werden.

Sicherheit

Logo von eCOGRADie Sicherheit wird in legalen Online Casinos groß geschrieben. Es ist Voraussetzung, dass die Seite eines Casinos über ein gültiges Sicherheitszertifikat verfügt und dass das Online Casino mit SSL-Verschlüsselung arbeitet. So kann die Sicherheit eurer Daten und Transaktionen gewährleistet werden. Gut sind außerdem Prüfsiegel unabhängiger Unternehmen wie eCogra.

Spielerschutz

Der Spielerschutz muss in einem legalen und seriösen Online Casino ernst genommen werden. Deshalb sollten euch verschiedene Optionen zu Verfügung gestellt werden, wie ihr euer Spiel regulieren könnt. Dazu gehört unter anderem die Möglichkeit, ein Einzahlungslimit festzulegen. Außerdem muss euch die Option gewährt werden, euch selbst für einen gewissen Zeitraum oder dauerhaft vom Spiel in einem Online Casino auszuschließen.

Einzahlungslimit bei Cashimashi

Quelle: cashimashi.com

Ein- und Auszahlungen und Zahlungsmethoden

In seriösen, legalen Online Casinos findet ihr niemals nur eine Zahlungsmethode. Stattdessen werden euch verschiedene Optionen wie Kreditkarten, Online-Banking und e-Wallets für Zahlungen zur Verfügung gestellt. In seriösen Casinos erlebt ihr zudem keine bösen Überraschungen ei der Auszahlung. Eure Auszahlungen werden nicht herausgezögert oder mi fadenscheinigen Begründungen abgelehnt.

Einzahlungsmethoden im Platin Casino

Quelle: platincasino.com

KYC – Know Your Customer

Der Verifikationsprozess erscheint vielen Spielern lästig, ist in seriösen und legalen Casinos aber absolut unabdingbar. Dabei geht es in erster Linie darum, Geldwäsche vorzubeugen. In seriösen Casinos werdet ihr deshalb immer aufgefordert, eure Identität nachzuweisen. Wer diesen Prozess bereits vor der ersten Einzahlung erledigt, erspart sich später übrigens Wartezeiten bei der Auszahlung.

Die besten legalen Online Casinos in Deutschland

Die Auswahl an legalen Online Casinos in Deutschland ist groß. Wir haben uns für euch unter den zahlreichen legalen und seriösen Anbietern umgesehen und drei der besten legalen Online Casinos für euch herausgesucht, die wir nachfolgend in der Kurzübersicht vorstellen. Alle drei Casinos sind in Malta lizenziert und bieten euch eine große Spielauswahl inklusive Tischspielen und Live Casino sowie Einzahlungsboni und Angebote für Bestandskunden an.

Lucky Days Casino

Logo von Lucky DaysDas Lucky Days Casino lockt neue Spieler mit einem besonders üppigen Willkommensbonus von bis zu 1.000 Euro. Neben diesem großzügigen Willkommenspaket erhalten Spieler hier Zugriff auf deutlich mehr als 1.000 Slots, zahlreiche Tischspiele und einen Live Casino Bereich. Nach unseren Lucky Days Casino Erfahrungen werden Zahlungen hier schnell und zuverlässig durchgeführt und der Support ist sowohl freundlich als auch hilfsbereit. Das Lucky Days Casino ist mit einer Lizenz aus Malta ausgestattet und achtet auf höchste Sicherheitsstandards.

Cashmio Casino

Logo von CashmioDer Willkommensbonus ist mit bis zu 50 Euro im Cashmio Casino zwar nicht allzu üppig, bietet aber die ideale Gelegenheit, das Online Casino kennenzulernen. Cashmio besitzt eine gültige Glücksspiellizenz aus Malta und ist damit auch für deutsche Spieler legal. Nach unseren Cashmio Casino Erfahrungen ist besonders der freundliche und kompetente Support hervorzuheben. Die Spielauswahl in diesem Online Casino ist umfangreich und umfasst neben Slots auch Jackpot Spiele und einen Live Casino Bereich.

Platin Casino

Logo von PlatincasinoDas Platin Casino ist bereits seit vielen Jahren ein etablierter, seriöser und darüber hinaus legaler Anbieter. Neue Spieler können sich über einen Willkommensbonus von bis zu 100 Euro freuen und finden hier eine riesige Auswahl an Slots, Tischspielen und Live Casino spielen. Unser Platin Casino Erfahrungen zeigen, dass Bestandskunden hier geschätzt werden und regelmäßig Belohnungen erhalten. Der Support in diesem Online Casino ist gelungen, Zahlungen werden problemlos durchgeführt und es ist eine gültige Lizenz aus Malta vorhanden.

FAQ – Online Casino Deutschland legal

Sind Online Casinos verboten?

Nein, grundsätzlich sind Online Casinos nicht verboten, Seit Inkrafttreten des neuen Glücksspielstaatsvertrags in Deutschland ist es vielmehr so, dass Online Casinos von einer rechtlichen Grauzone in die Legalität transferiert wurden.

Sind Online Casinos in Deutschland legal?

Viele Online Casinos sind in Deutschland legal. Spieler können unter anderem anhand einer gültigen europäischen Lizenz erkennen, dass ein Online Casino in Deutschland legal ist.

Welche Zahlungsmethoden gibt es im legalen Casino?

Legale Online Casinos bieten Spielern verschiedene Zahlungsmethoden an. Die Auswahl erstreckt sich in den meisten Fällen von Kreditkarten über Online-Banking Optionen hin zu e-Wallets und Prepaid-Zahlungsmethoden.

Erhalte ich im legalen Online Casino Bonusangebote?

Ja, dass Online Casinos in Deutschland mittlerweile legal sind hat keinen Einfluss auf das Bonusangebot. Spieler können weiterhin von Willkommensboni für die ersten Einzahlungen oder Bonusaktionen für Bestandskunden und gratis Angeboten profitieren.

Woran erkenne ich ein legales Online Casino?

Legale Online Casinos sind immer mit einer gültigen Glücksspiellizenz aus Europa ausgestattet. Außerdem zahlen legale Casinos Steuern in dem Land des Spielers und erlauben es Nutzern aus Deutschland, am Angebot teilzunehmen.

Haben legale Casinos immer gute Nutzerbewertungen?

Nutzerbewertungen sind subjektiv und stammen oft von frustrierten Spielern, die keine Gewinne erzielen konnten. Wenn ein Online Casino sich freiwillig auf Bewertungsportalen positioniert, ist das aber immer ein klares Anzeichen dafür, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt.

Fazit: Legale Online Casinos in Deutschland gibt es zahlreich

Spätestens seit Inkrafttreten des neuen Glücksspielstaatsvertrags hat sich im Bereich der Online Casinos einiges geändert. Es gibt mittlerweile einige in Deutschland legale Online Casinos, in denen mit den aktuellen Beschränkungen gespielt werden darf. Doch auch innerhalb Europas lizenzierte Anbieter sind nach dem Gesetz der Dienstleistungsfreiheit legal. Für Spieler aus Deutschland gibt es nun also zahlreiche Möglichkeiten, legal im Online Casino zu spielen.

Oscar Becker

Mehr über uns Oscar Becker

Ich heiße Oscar Becker und wurde 1981 in München geboren. Ich habe einen Abschluss in Medien und Kommunikation an der Freien Universität Berlin gemacht. Nachdem ich in London einige Jahre Wirtschaft studiert habe, entschloss ich, die Fahrspur zu wechseln und nach Malta zu ziehen, wo ich nach einiger Zeit zum Vollzeit-Pokerspieler wurde. Durch das Spielen schaffte ich mir gute Beziehungen in der Welt des Glücksspiels und wechselte bald zu Casinos über. Eins führte zum Anderen und heute bin ich Chefredakteur und Verantwortlicher für die Inhalte von CasinoKomplett. Ich bin wissensbegierig und mag investigativen Journalismus. Mein Lieblingsspiel ist Rise of Olympus, aber ich bevorzuge Live Casino. E-Mail-Kontakt: oscar [at] casinokomplett.com

Schreibe einen Kommentar