26.Okt.2019

Play’N GO – der schwedische Aufsteiger

playn go logo

Play’N GO ist ein Spieleentwickler, dessen Karriere 1997 in Schweden als Subunternehmen anderer Entwickler begann. Erst 2005 begann das Unternehmen, eigene Spiele unter seinem eigenen Namen zu entwickeln, und heutzutage haben die meisten Casinos Spiele von Play’N GO, unter anderem in den Kategorien Spielautomaten, Tischspiele, Video-Poker und Rubbellose. Das Unternehmen produziert hübsche und lustige Spiele und kann sich mit Fug und Recht als einer der führenden Entwickler auf dem Markt bezeichnen.

Background

Wie gesagt muss man bis 1997 zurückreisen, um die Wurzeln des heutigen Unternehmens Play’N GO zu finden. Seit 2005 steht das Unternehmen jedoch völlig auf eigenen Beinen, und das – das kann man wohl sagen – mit Erfolg. Heutzutage kann der Spieleentwickler circa 100 Titel in verschiedenen Kategorien und 30 Sprachen anbieten. Außerdem hat er alle notwendigen Lizenzen, um weiter zu expandieren zu können.

Kurzfakten

  • Gegründet: 1997/2016
  • Anzahl an Spielen: Ungefähr 100
  • Hauptquartier: Schweden
  • Lizenzen: Alderney, Belgian Gaming Commission, Malta und UK Gambling Commission. 
  • Coding: Flash & HTML5
  • Kontakt: info@playngo.com

Spielangebot

book of dead slot

Play’N GO bietet Spiele in den Kategorien Spielautomaten, Tischspiele, Video-Poker, Rubbellose, feste Odds, Video-Bingo und dem, was das Unternehmen selbst als ”Bespoke” bezeichnet”, an.

Die populärste Kategorie von Play’N GO sind Spielautomaten. In Deutschland ist die Firma vermutlich besonders für den populären Automaten Book of Dead bekannt, in dem Sie mit Rich Wilde auf der Jagd nach sagenumwobenen und kostbaren Schätzen sind. Der Spielautomat wurde 2016 veröffentlicht und ist laut vielen ein guter Ersatz für den legendären Automaten Book of Ra, der in deutschsprachigen Ländern nicht mehr in Online Casinos verfügbar ist. Andere beliebte Slots von Play’N GO sind Reactoonz und Viking Runecraft.

Die Kategorie der Tischspiele ist ziemlich durchschnittlich; hier tanzt Play’N GO nicht sonderlich aus der Reihe. Stattdessen bietet es klassische Spiele wie Roulette, Black Jack, Baccarat und Hold’em an. Besonders sind jedoch spannende Titel wie Pai Gow Poker und Money Wheel.

Play’N GO hat eine interessante Kategorie, die sie selbst als Bespoke bezeichnen. Hier finden wir Spiele, die als maßgeschneiderte Sonderanfertigungen exklusiv für bestimmte Casinos produziert worden sind. Im Moment gibt es zwei Spiele in dieser Kategorie: Kaffe BAR-BAR-BAR’en und Tivoli Bonanza. Beide wurden in Flash für den Casinobetreiber Unibet entwickelt.

Im Gegensatz zu größeren Konkurrenten, wie z.B. Microgaming, bietet Play’N GO keine Spielautomaten mit progressiven Jackpots an. Dahingegen bieten sie Slots mit richtig hohen Gewinnen (die nicht als Jackpot-Spiel klassifiziert sind) an, wie zum Beispiel Fruit Bonanza Speed Cash und Bell of Fortune.

Auszeichnungen

Wie schon zu Beginn gesagt, kam der Spieleentwickler vor 2016 nicht wirklich in Gang, im Jahr darauf regnete es jedoch schon Auszeichnungen. 2017 gewann das Unternehmen bei den EGR Italy Awards den Casino Supplier Award, den Diversity Awards bei den Women in Gaming Diversity Awards und die Auszeichnung als Slot Provider of the Year bei den prestigeträchtigen International Gaming Awards. 2018 gewann Play’N GO weitere Preise. In diesem Jahr gewann das Unternehmen den Slot Provider of the Year Awards bei der EGR B2B, und den Leader of the Year iGaming (Supplier) Awards bei den Women in Gaming Diversity Awards.

Play N’GO auf dem Smartphone

Hier liegt das Unternehmen an der Spitze – es war eines der ersten, das mobilangepasste Spiele entwickelte, und heutzutage sind beinahe alle Spiele an mobile Geräte angepasst. So können Sie Spielautomaten auf dem Smartphone oder Tablet spielen – mit der gleichen Qualität wie am Computer. In HTML5 entwickelte Spiele funktionieren in Browsern genauso gut wie in einer App.

Unabhängige Tests und hochgeachtete Spiellizenzen geben hohe Sicherheit

Jeder, der ein Mal im Casino gespielt hat, hat sicherlich schon mal darüber nachgedacht, ob die Gewinnchancen wirklich so zufällig sind, oder ob etwas manipuliert wird. Tatsächlich hat ein Casino darauf keinen Einfluss – es sind die Spieleentwickler, die dafür verantwortlich sind, dass die Spielergebnisse zufällig sind.

Um einen guten Ruf und bestimmte Spiellizenzen zu bekommen, muss die Zufälligkeit von unabhängigen Firmen getestet und bewiesen werden. Play’N GO lässt seine Spiele von niemand geringerem als BMM Testlabs, Gaming Labs International (GLI) und The Independent Betting Adjudication Service (IBAS) testen. Diese Institutionen stellen Zertifikate aus, die die Zufälligkeit von Spielen bestätigen.

Der Spieleentwickler hat auch Lizenzen der Alderney Gambling Control Commission, Belgian Gaming Commission, Malta Gaming Authority und derUK Gambling Commission. 

Casinos mit Play’N GO

Dass Casinos zu ihrer Gründung bereits Spiele von Play’N GO anbieten, ist nicht ganz so selbstverständlich wie für die etwas größeren Konkurrenten NetEnt und Microgaming. Der Spieleentwickler ist jedoch stark gewachsen, sodass es man heutzutage eher neue Casinos mit Spielen von Play’N GO findet als ohne.

Wenn Sie lieber bei einem etablierten Casino spielen, können wir Ihnen Rizk oder NYSpins empfehlen. Wenn Sie Lust haben, etwas neues auszuprobieren, und einen saftigen Bonus haben möchten, raten wir Ihnen stattdessen, Blitzino oder Spinup Casino eine Chance zu geben.

Zusammenfassung

Play N’GO ist ein Spieleentwickler, der in den letzten Jahren eine unglaubliche Wandlung durchgeführt hat. Der Fokus auf mobilangepasste Spiele trifft genau richtig, und deshalb empfehlen wir Ihnen, die Spiele dieses Entwickler auszuprobieren. Wenn Sie als deutschsprachiger Spieler Book of Dead noch nicht getestet haben, sollten Sie dies bald tun.

Frieda Zimmermann

Mehr über uns Frieda Zimmermann

Ich heiße Frieda Zimmermann, und ich bin in Berlin geboren und aufgewachsen. Ich habe einen Abschluss in Digital Media. Während meines Studiums habe ich auch Auslandsjahr in Lund in Schweden gemacht. Ich hatte schon immer eine große Leidenschaft für Journalistik und PR. Bevor ich angefangen habe, bei CasinoKomplett Vollzeit zu arbeiten, war ich als freiberufliche Autorin tätig, und dabei kam ich in Kontakt mit der Welt des Glücksspiels. Ich fing 2014 an, Casino zu spielen, während ich freiberuflich mehrere Aufträge für die iGaming-Branche gemacht habe. Mein Lieblingsspielautomat ist Starburst. E-Mail-Kontakt: frieda [at] casinokomplett.com