Wie viel Schweden steckt in deutschen Online Casinos?

Ohne schwedischen Einfluss wäre Glücksspiel im Internet nicht so, wie es ist. Wir sind auf Spurensuche gegangen und werfen einen Blick voraus: Was bringen uns die Skandinavier 2020 Neues im Bereich der Online Casinos?

Das Glücksspiel im Internet ist schwedisch

Das Glücksspiel im Internet ist schwedisch

Deutschland hat im Vergleich mit Schweden achtmal so viele Einwohner. Mit 10 Millionen beträgt Schwedens Anteil an der EU-Bevölkerung gerade mal zwei Prozent. Dennoch ist ihr Einfluss auf das Online-Glücksspiel in Europa und Deutschland enorm.

Man braucht sich nur einmal die international agierenden Online Casinos anzusehen. Wie wir in unseren Reviews ausführen, gehören Mr Green sowie das Cherry Casino zu den besten Glücksspiel-Webseiten in Deutschland. Viele weitere Betreiber haben schwedische Wurzeln, man kommt an diesen Anbietern kaum vorbei.

Kleines Land, großer Einfluss

Auch im Bereich der Spieleentwickler dominiert das Land mit der blau-gelben Nationalfahne. NetEnt, Yggdrasil und Red Tiger Gaming gehören zu den populärsten Spieleschmieden. Auch Play’n Go, der Hersteller des weltbekannten Slots Book of Dead, hat ein Büro im schwedischen Växjö.

Wie kommt es also, dass ein vergleichsweise kleines Land einen solch großen Anteil an einer ganzen Branche beanspruchen kann? An der Wirtschaftskraft allein liegt jedenfalls nicht. Klar, Schweden gehört zu den wohlhabenden Nationen, man hat dort als Bürger ganz andere Möglichkeiten zur beruflichen Entfaltung als etwa in Bulgarien oder auch in Spanien.

Andere Länder aber sind ebenfalls von relativem Reichtum gesegnet. Deutschland ist die stärkste europäische Wirtschaftsmacht, hat aber im Bereich des Online-Glücksspiels fast gar nichts zu melden.

Unternehmerischer Innovationsgeist in Schweden

Die Schweden erscheinen auf den ersten Blick wie ein Land voller StartUp-Unternehmer. Der Lebensstil erscheint hipsteresk und ambitioniert, technisch scheinen sie stets auf dem neuesten Stand der Entwicklung zu sein.

Während sich in Deutschland das Bezahlen per Smartphone immer noch nicht durchsetzt und die Bevölkerung das Zahlen per Kreditkarte als fortschrittlich empfindet, haben die Schweden vor Kurzem die Abschaffung des Bargelds beschlossen. Bereits im Jahr 2023 könnte es soweit sein.

Per mobiler App zahlen die meisten Einwohner hingegen bereits seit einigen Jahren. So überrascht es kaum, dass auch im Bereich der Zahlungsdienstleister der schwedische Einfluss unübersehbar ist. Casinos mit Zimpler zum Beispiel werden immer beliebter. Dabei handelt es sich um eine solche mobile App für ein Ein- und Auszahlungen.

Casinos ohne Registrierung

Casinos ohne Registrierung

Im Fall der No Account Casinos zeichnen sich schwedische Unternehmen sogar für eine ganze neue Generation an Online Casinos verantwortlich. Die Pay N Play-Technologie kommt vom Stockholmer Zahlungsanbieter Trustly, die ersten Casinos dieser Art wurde ebenfallls von schwedischen Betreibern online gestellt. Wie diese Casinos ohne Anmeldung funktionieren, erklären wir hier.

Das Bezahlen der Spieleinsätze sowie die Auszahlung der Casinogewinne laufen über diese „neumodischen“ Technologien tatsächlich schneller und sicherer ab, zudem sind sie in den Online Casinos auch bei höheren Beträgen gebührenfrei.

Schwedens eigene Regulierung von Glücksspiel

In Schweden selbst folgt das Glücksspiel im Internet seit Januar 2019 ganz eigenen Regeln. Seit diesem Datum gilt die Regulierung der Aufsichtsbehörde Spelinspektionen. Die Umsetzung der Glücksspielregulierung gilt in Schweden als ungewöhnlich scharf. Während die britische Regulierung großen Wert auf Spielerschutz legt, geht man in Schweden noch zwei Schritte weiter.

So dürfen die Casinos einem Spieler nur einmal zur Begrüßung einen Bonus senden. Anschließend ist jegliche Bonusvergabe tabu. Das gilt sowohl für aktive Spieler, die man gern für ihre Treue belohnen möchte als auch für inaktive Spieler, denen man gern einen Reload-Bonus zur Reaktivierung schenken würde.

Kein Bonus mehr in deutschen Online Casinos?

Manche Experten vermuten, dass sich die Schweden damit selbst ins Abseits gestellt haben. Der Innovationsgeist, mit dem sie die gesamte europäische Glücksspielbranche bislang versorgt haben, werde nachlassen, mutmaßen sie. Andere selbsternannte Kenner sagen negative Auswirkungen auf die Bonusangebote für deutsche Spieler voraus.

Die Bonusangebote sind in der Tat in den letzten Jahren immer besser geworden. Doch das Ende der Fahnenstange sei erreicht. Schweden gebe den Trend vor: Es ist demnach gut möglich, dass die besten Bonusangebote im Jahr 2020 auch aus Deutschland verschwinden.

Noch kann man Bonus umsonst mitnehmen

Casinos mit gratis Startguthaben werde es schon bald nicht mehr geben, so die Mutmaßung. Aktuell kann man die Angebote aber noch wahrnehmen. Wir haben hier Casino Bonus ohne Einzahlung 2020 zusammengestellt. Noch kann man diesen Gratis Bonus mitnehmen und ehrlich gesagt halten wir die Negativ-Erwartungen für Schwarzmalerei.

Wir können jedoch nicht exakt vorhersagen, wie sich der schwedische Einfluss auf deutsche Glücksspiel-Webseiten in naher Zukunft entwickelt. Eines aber ist offensichtlich: Der Innovations-Geist der schwedischen Unternehmer wird weiterhin das Potenzial haben, ausländische Märkte zu bereichern.

Natürlich haben sich die Rahmenstrukturen für Online Casinos nun auf nationaler Ebene geändert. Wir gehen jedoch davon aus, dass in diesem Augenblick irgendwo in Schweden ein Unternehmer eine Idee ausbrütet, die auch auf internationaler Ebene relevant ist.

Tagged with:

Oscar Becker

Mehr über uns Oscar Becker

Ich heiße Oscar Becker und wurde 1981 in München geboren. Ich habe einen Abschluss in Medien und Kommunikation an der Freien Universität Berlin gemacht. Nachdem ich in London einige Jahre Wirtschaft studiert habe, entschloss ich, die Fahrspur zu wechseln und nach Malta zu ziehen, wo ich nach einiger Zeit zum Vollzeit-Pokerspieler wurde. Durch das Spielen schaffte ich mir gute Beziehungen in der Welt des Glücksspiels und wechselte bald zu Casinos über. Eins führte zum Anderen und heute bin ich Chefredakteur und Verantwortlicher für die Inhalte von CasinoKomplett. Ich bin wissensbegierig und mag investigativen Journalismus. Mein Lieblingsspiel ist Rise of Olympus, aber ich bevorzuge Live Casino. E-Mail-Kontakt: oscar [at] casinokomplett.com

Schreibe einen Kommentar